Bandnudeln mit Kraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Bandnudeln
  • 250 g Weißkraut
  • 250 g Rotkraut
  • 1 Zwiebel
  • 4 Scheiben Speck
  • 60 g Schweineschmalz
  • 1 TL Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie (oder Schnittlauch, klein geschnitten, zum Bestreuen)

Für die Bandnudeln mit Kraut zunächst die Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen. Kraut hobeln. Zwiebel hacken, Speck fein würfeln und beides mit dem Kraut in ein wenig Fett in einer großen, tiefen Bratpfanne weichdünsten, beinahe rösten. Mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen.

Abgetropfte Nudeln daruntermischen und alles zusammen weiterbraten bis braune Krüstchen entstanden sind. Die Bandnudeln mit Kraut mit Petersilie oder Schnittlauch bestreuen und sofort servieren.

Tipp

Die Bandnudeln mit Kraut sind eine winterliche Hauptspeise, können aber in kleineren Portionen auch als Beilage gereicht werden.

Eine Frage an unsere User: Welche Gewürze passen noch zu diesem Gericht?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
51 48 7

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare44

Bandnudeln mit Kraut

  1. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 04.08.2015 um 20:31 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  2. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 17.02.2017 um 12:57 Uhr

    um es sämiger zu machen: pürierter Kürbis und evt. Creme fraiche. Zur Abwechslung auch mal mit Currypulver würzen

    Antworten
  3. pethofer
    pethofer kommentierte am 15.02.2017 um 00:12 Uhr

    Rahm

    Antworten
  4. schneiderel
    schneiderel kommentierte am 14.01.2017 um 15:31 Uhr

    Lorbeerblatt ins kraut

    Antworten
  5. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 30.12.2016 um 21:43 Uhr

    Kurkuma, Knoblauch und Chilis

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche