Kaffeecremeschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 4 Stück Eier
  • 2 EL Wasser (lauwarmes)
  • 5 EL Öl
  • 220 g Mehl (glatt)
  • 140 g Kristallzucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Packung Backpulver
  • 400 g Schlagobers
  • 2 Packungen Sahnesteif
  • 6 EL Kaffeepulver
  • 2 Packungen Vanillezucker
  • 2 EL Kristallzucker
  • 2 EL kakaopulver
  • Mandelblättchen (als Deko)

Für die Kaffeecremeschnitten die Eier trennen. Dotter mit lauwarmem Wasser, etwas Öl, Vanillezucker und Zucker schaumig rühren. Eiweiß zu Schnee schlagen und unter die Dottermasse heben.

Mehl mit Backpulver mischen und unter die Eiermasse heben. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, und ca. 15-20 Minuten bei 160 °C Heißluft backen.

Den Teig anschließend auskühlen lassen und die Ränder wegschneiden. Schlagobers mit Sahnesteif, Vanillezucker und Zucker steif schlagen.

Lösliches Kaffeepulver je nach Belieben hinzugeben und leicht unterrühren. Die Creme gleichmäßig auf den ausgekühlten Teig streichen. Die weggeschnittenen Teigreste zerbröseln und über den Kuchen streuen.

Ebenso mit Mandelblättchen bestreuen und zum Schluss etwas Kakao darüberstreuen.

Tipp

Statt Mandelblättchen kann man auch Mandelstifte oder gehackte Haselnüsse über die Kaffeecremeschnitten streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kaffeecremeschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche