Kaffeebomberl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für die Kaffeebomberl aus allen Zutaten bis inklusive dem Ei einen Mürbteig machen, kühlen und dann kneten und etwa 5 mm dick ausrollen.

Runde Formen ausstechen und bei 180 Grad etwa 8 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Aus Marillenmarmelade und 100 g Mandeln eine Mischung machen, damit immer 2 Kekse zusammenkleben.

Wenn alle Kekse zusammengepickt sind, aus Kaffee und Staubzucker eine Glasur rühren und die Kekserl damit bestreichen.

Die Kaffeebomberl mit einer Schoko-Kaffeebohne verzieren.

Tipp

Die Kaffeebomberl kann man auch mit Schokolade befüllen, anstatt mit Marmelade.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare14

Kaffeebomberl

  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 11.12.2015 um 21:12 Uhr

    ich gebe auch gerne zum Teig etwas Kaffeepulver dazu, haben dann einen intensiveren Kaffeegeschmack

    Antworten
  2. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 26.11.2015 um 07:52 Uhr

    gut

    Antworten
  3. monic
    monic kommentierte am 22.11.2015 um 13:18 Uhr

    gespeichert

    Antworten
  4. lydia3
    lydia3 kommentierte am 18.10.2015 um 08:16 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 26.07.2015 um 16:46 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche