Käsespätzle mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Spätzleteig:

  • 2 Stück Eier
  • 250 g Mehl
  • 150 ml Wasser (150-200 ml)
  • 1 Prise Salz

Für die Käsespätzle erst den Teig zubereiten. Für den Spätzleteig Eier, Mehl, Wasser und eine Prise Salz vermengen und rühren bis der Teig Blasen wirft.

Nur soviel Wasser hinzufügen, dass der Teig nach längerem Rühren zäh ist und von einem Löffel fließt ohne zu reißen. Wenn man versehentlich zu viel Wasser erwischt kann man die Konsistenz mit Mehl ausgleichen.

Gut gesalzenes Wasser in einem Topf geben und zum kochen bringen. Nun den Spätzle Teig mit einer Spätzle Reibe ins kochende Wasser geben. Die Spätzle sind fertig sobald sie an der Oberfläche schwimmen.

Danach die Spätzle abseihen. Den Speck in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl etwas anbraten. Die Spätzle hinzufügen und mit geriebenen Käse bestreuen.

Je nach Geschmack salzen und pfeffern. Solange anbraten bis der Käse geschmolzen ist.

Tipp

Die Käsespätzle kann man beliebig auch noch mit Zwiebel, Schnittlauch oder Petersilie ergänzen. Wer möchte, macht die Käsespätzle ohne Speck.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 3 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Käsespätzle mit Speck

  1. bho
    bho kommentierte am 01.06.2016 um 21:54 Uhr

    Mmmh

    Antworten
  2. lydia3
    lydia3 kommentierte am 01.02.2016 um 10:32 Uhr

    Vogerlsalat dazu, perfekt

    Antworten
  3. Pico
    Pico kommentierte am 15.10.2015 um 14:38 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Greidlhex
    Greidlhex kommentierte am 25.08.2015 um 12:36 Uhr

    Traumhaft!

    Antworten
  5. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 21.06.2015 um 11:34 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche