Käse-Schinken-Kipferl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Pkg Croissantteig (für 6 Croissants, 250 g)
  • 3 Scheiben Schinken (à ungefähr 50 g)
  • 4 Scheiben Gouda (à 60 g)
  • 1 Eidotter (Klasse M)

Für die Käse-Schinken-Kipferl die Teigdreiecke auf die Fläche legen, die kurze Seite 2 cm tief einkerben. Schinken- und Käsescheiben halbieren. Auf jedes Dreieck jeweils 1/2 Scheibe Schinken und Käse legen. 1 Scheibe Käse klein würfelig schneiden.

Von der eingeschnittenen Seite her die Dreiecke über der Füllung zur Spitze hin zusammenrollen. Dabei die Teigecken etwas auseinanderziehen und zu Kipferl formen.

Den Eidotter mit 1 EL Wasser mixen und die Kipferl damit bestreichen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.

Mit den Käsewürfeln überstreuen und im aufgeheizten Herd bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 10-15 Min. goldbraun backen.

Tipp

Die Käse-Schinken-Kipferl kann man mit beliebigem Schinken und Käse nach Geschmack füllen. Die Kipferl eignen sich hervorragend für unerwartete Gäste oder als Fingerfood, bzw. Picknick, etc.. Auch mit anderen Füllungen, wie zum Beispiel Spinat und Feta oder Tomate und Mozzarella oder Speck sind Kipferl dieser Art köstlich und immer eine gute Idee.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Käse-Schinken-Kipferl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche