Schinkenkipferl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Teig:

Fülle:

Für den Teig für die Schinkenkipferl die flüssige Butter mit Mehl und Germ verühren. Die gekochten Erdäpfel zerstampfen und mit dem Teig verkneten. Milch beifügen, mit Salz und Muskat würzen und den Teig zudecken und rasten lassen. Schinken in kleine Würfel schneiden. Petersilie waschen und fein hacken.

Schinkenwürfel mit etwas Creme fraiche verrühren und gehackte Petersilie darunter mischen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Abrieb einer Bio-Zitrone aromatisieren. Den fertig gerasteten Teig ausrollen und in Quadrate schneiden. Diese mit der Schinkenfülle befüllen und zu einem Dreieck zusammenfalten. Das Dreieck nun zu einem Kipferl formen. Die Enden jeweilw mit verqirltem Eidotter bestreichen, der als Klebstoff fungiert. Die Schinkenkipferl mit Eigelb bestreichen und im vorgeheiztem Backrohr bei 200° C 10-15 Minuten goldgelb backen.

Tipp

Dieses Rezept eignet sich hervorragend für Ihr Partybuffet! Bereiten Sie für die Schinkenkipferl gleich mehr Teig vor und variieren Sie mit der Fülle - hier sind Ihrer Phantasie keine Grenzen gesetzt. Füllen Sie diese auch mit Schafskäse, gebratenem Gemüse oder Fisch!

Was denken Sie über das Rezept?
5 8 1

Kommentare7

Schinkenkipferl

  1. monic
    monic kommentierte am 29.12.2016 um 10:38 Uhr

    ohne Petersilie mit etwas Käse auch sehr gut

    Antworten
  2. alex64
    alex64 kommentierte am 18.11.2015 um 20:54 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  3. rickerl
    rickerl kommentierte am 15.11.2015 um 14:33 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. Illa
    Illa kommentierte am 09.11.2015 um 15:30 Uhr

    *****

    Antworten
  5. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 18.08.2015 um 09:38 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche