Ischler Kekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für den Teig:

  • 200 g Mehl
  • 100 g Mandeln (gerieben)
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 180 g Butter

Für die Füllung:

Für die Garnitur:

  • 50 g Kuvertüre
  • 50 g Mandeln (ganz)

Für die Ischler Kekse auf einer bemehlten Fläche Mandeln, Zucker, Salz sowie Butter in kleinen Stückchen verteilen. Klein hacken und gleich zu einem Teig kneten.

Für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Backrohr auf 220 °C vorheizen. Den Teig  auf ca. 2 mm ausrollen und Kreise ausstechen.

Backblech mit Backpapier auslegen und mittig ca. 10 Minuten backen. Danach sofort vom heissen Blech entfernen.

Nach dem Auskühlen mit Hilfe von Marillenmarmelade jeweils zwei Teile zusammensetzen.

Die Ischler Kekse zum Schluss mit der geschmolzenen Kuvertüre überziehen, jeweils eine ganze Mandel darauf platzieren und festdrücken.

Tipp

Ergibt ca. 100 Ischler Kekse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 2

Kommentare18

Ischler Kekse

  1. yoyama
    yoyama kommentierte am 13.12.2015 um 17:48 Uhr

    die schmecken !

    Antworten
  2. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 13.12.2015 um 12:16 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 09.12.2015 um 13:50 Uhr

    sehr fein

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 06.12.2015 um 22:57 Uhr

    tolle Kekse

    Antworten
  5. Corinna5432
    Corinna5432 kommentierte am 05.12.2015 um 15:52 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche