Hollerröster

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Holunderbeeren (gerebelt und gewaschen)
  • 250 ml Wasser
  • 3 Stück Nelken
  • 1 Stange Zimt
  • 2 Äpfel (geschält, entkernt)
  • 6 Zwetschken (gewaschen, entkernt)
  • 1/2 Pkg. Puddingspulver (Vanille)
  • 4 EL Zucker

Für den Hollerröster die Holunderbeeren mit dem Wasser aufkochen, ca. 20 Minuten kochen lassen.

Durch ein Passiersieb oder die Flotte Lotte passieren. Die Gewürze, die klein geschnittenen Äpfel, Zwetschken und den Zucker zugeben. Nochmals etwas kochen lassen.

Dann das Puddingpulver in etwas Wasser auflösen und in die Hollermasse einrühren, kurz aufkochen lassen, bis der Hollerröster die gewünschte Konsistenz erreicht hat. Wer möchte, kann das Obst auch schon am Anfang mit den Hollerbeeren mitkochen und auch passieren.

Tipp

Der Hollerröster passt zu Grieß- oder Kaiserschmarrn oder sonstigen Süßspeisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare3

Hollerröster

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 25.07.2015 um 07:23 Uhr

    köstlich, fürn Herbst bereits vorgemerkt...

    Antworten
  2. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 22.03.2015 um 13:58 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 02.03.2015 um 22:06 Uhr

    Hollerröster gehört doch mit Kernen, hab mir gerade letztes Wochenende einen gemacht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche