Hollerbeerensirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Hollerbeeren
  • 750 ml Wasser
  • 1 Zimtstange
  • 2 Gewürznelken
  • 1500 g Sirupzucker

Für den Hollerbeerensirup zunächst die Hollerbeeren von den Stielen zupfen und eventuell waschen.

Wasser, Zimt, Nelken und Beeren aufkochen und so lange köcheln lassen, bis die Beeren aufgeplatzt sind. Abkühlen lassen.

Den Sirupzucker hinzufügen und die Mischung über Nacht einkühlen.

Fein passieren und nochmals aufkochen. Ungefähr 3-5 Minuten köcheln lassen. Den Hollerbeerensirup in saubere Flaschen füllen und auskühlen lassen.

Tipp

Den Hollerbeerensirup am besten mit Wasser gespritzt genießen oder zum Verfeinern von Desserts verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Hollerbeerensirup

  1. MJP
    MJP kommentierte am 19.08.2015 um 15:07 Uhr

    Hab ich gespeichert, werde den Sirup probieren, danke!

    Antworten
  2. mfuchs2280
    mfuchs2280 kommentierte am 06.11.2014 um 09:37 Uhr

    Ich geb auch eine Zitrone dazu und eine Zimtstange. Saft schmeckt auch sehr geht und haellt sich genauso gut mit a bisserl weniger Zucker.

    Antworten
  3. Kochbuch Christine
    Kochbuch Christine kommentierte am 24.09.2014 um 12:22 Uhr

    Ich gebe noch eine Zitrone (Bio) in Scheiben geschnitten dazu. Den Zucker gebe ich erst am nächsten Tag dazu und lass den Saft kurz aufkochen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche