Branzino auf Basilikum-Tomaten-Concassé

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Branzino auf Basilikum-Tomaten-Concassé die Tomaten in kochendem Wasser kurz blanchieren (überbrühen), in Eiswasser abschrecken und die Haut abziehen. Tomaten halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Die entkernten Oliven halbieren, die Knoblauchzehe fein hacken. Die Tomatenwürfel mit den Olivenhälften, dem Knoblauch, 6 EL Olivenöl sowie dem Zitronensaft vermischen. Basilikumblätter in feine Streifen schneiden und dazugeben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die sorgfältig entgräteten Branzinofilets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Fischfilets darin beidseitig anbraten. Auf der Hautseite fertig braten. Tomatenconcassé auf Tellern anrichten und die gebratenen Fischfilets darauf setzen. Die Pinienkerne kurz in der Fischpfanne anrösten und dann über die Branzino auf Basilikum streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Kommentare11

Branzino auf Basilikum-Tomaten-Concassé

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 16.02.2016 um 17:22 Uhr

    Habe leider keine Pinienkerne dazu gegeben., schmeckte aber auch so gut.

    Antworten
  2. KarliK
    KarliK kommentierte am 22.10.2015 um 21:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. binchen37
    binchen37 kommentierte am 25.06.2015 um 12:36 Uhr

    Das ist mein favorit

    Antworten
  4. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 13.06.2015 um 19:56 Uhr

    super!

    Antworten
  5. rickerl
    rickerl kommentierte am 10.04.2015 um 17:06 Uhr

    Toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche