herzhafter Scheiterhaufen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Ausgelöstes Selchkaree Kotelett
  • 4 md Zwiebel
  • 6 Eier
  • 300 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat (gerieben)
  • 75 g Gouda-Käse am Stück
  • 2 EL Öl
  • 8 Scheiben Mischbrot a ca 50 g
  • Evtl. frischer Majoran zum Garnieren
  • Fett (für die Form)

Selchkaree-Kotelett abspülen, abtrocknen und in Würfel schneiden. Zwiebeln abschälen und in feine Ringe schneiden. Eier und Milch mixen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. Gouda fein raspeln.

Das Öl in einer großen Pfann erhitzen. Fleischwürfel darin von allen Seiten herzhaft anbraten. Die Zwiebelringe hinzufügen und unter Wenden kurz anbraten.

Brotscheiben fächerförmig in eine gefettete Gratinform (ca 30 cm lang) legen. Fleisch und Zwiebeln gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen.

Eiermilch darübergiessen und mit Käse überstreuen.

Auflauf im vorgeh Backrohr (E-Küchenherd 200 Grad , Umluft 175 Grad , Gas Stufe 3) 35-40 Min backen. Scheiterhaufen aus dem Herd nehmen, evtl mit Majoran garnieren.

Dazu schmeckt Tomatensalat

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

herzhafter Scheiterhaufen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche