Hähnchenkeulen auf Paprika-Bohnen-Salat mit schwarzen Johannisbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Hähnchenunterkeulen
  • 3 EL Olivenöl
  • 4 Paprikas verschiedene Farben
  • 120 g Buschbohnen
  • 60 g Johannisbeeren
  • 4 Rosmarin (Zweig)
  • 0.5 Zucchini
  • 0.25 Melanzani

Marinade:

  • 30 ml Rotweinessig
  • 1 EL Blütenhonig
  • 40 ml Johannisbeersaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zweig Bohnenkraut
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili (Flocken)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Vorbereitung (circa 40 min):

Die Bohnen oben und unten ein wenig klein schneiden und in leichtem Salzwasser mit ein wenig Bohnenkraut al dente blanchieren, abgekühlt ablaufen und abrinnen.

Die Hähnchenkeulen in heissem Olivenöl ringsum anbraten, auf Rosmarinzweige legen, im aufgeheizten Backrohr bei 100 °C heiß halten und durchziehen. Paprika entkernen, putzen und in Blättchen schneiden. Melanzani und Zucchini mit Küchenpapier abraspeln, der Länge nach halbieren und Blättchen davon schneiden. Alles in heissem Olivenöl angehen.

Olivenöl gemeinsam mit Honig, Rotweinessig, Johannisbeersaft und ein wenig geschnittenem Bohnenkraut gut durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Die Marinade über das Gemüse Form, nun die Bohnen und die schwarzen Johannisbeeren dazugeben, einwirken.

Den Blattsalat lauwarm in tiefe Teller als Bett anrichten, die Hähnchenkeulen darauf legen und mit Rosmarin hübsch garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Hähnchenkeulen auf Paprika-Bohnen-Salat mit schwarzen Johannisbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche