Gurken-Joghurt-Salat (Khira Raita)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Die Gurke ganz schälen oder sehr gut waschen und in Abständen von 1 cm schälen. (Die Gurke behält so etwas mehr Biss und sieht dekorativer aus.) In sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Kräftig mit Salz bestreuen und mindestens 30 Minuten kühl ziehen lassen. In ein Sieb geben, ausgetretenes Wasser abgießen und Gurken gut auspressen. Knoblauch und Ingwer mit dem Joghurt verrühren. Gurken einmengen und mit Salz sowie weißem Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren nach Möglichkeit nochmals kaltstellen. Unmittelbar vor dem Auftragen nochmals kurz durchrühren.

Tipp

Ideale Beilage zu scharfen Schmorgerichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare17

Gurken-Joghurt-Salat (Khira Raita)

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 27.04.2016 um 14:29 Uhr

    Was nicht fehlen darf ist Dille!

    Antworten
  2. holland
    holland kommentierte am 04.01.2016 um 22:10 Uhr

    Das war super lecker! Vielen Dank

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 30.10.2015 um 12:45 Uhr

    gut

    Antworten
  4. romeo59
    romeo59 kommentierte am 20.09.2015 um 00:15 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 15.08.2015 um 12:43 Uhr

    mmh

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche