Gefüllter Rührkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Mini-Kuchen Grundteig
  • 200 g Beeren (gemischt)
  • 150 g Mascarpone
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 1 Pk. Tortenguss
  • 250 ml Traubensaft
  • 2 EL Pistazien (gehackt)

Für den gefüllten Rührkuchen den Grundteig wie beschrieben zubereiten. Den Kuchen backen und abkühlen lassen, dann zweimal horizontal durchschneiden.

Hier geht es zum Grundteigrezept

Die Beeren kalt abspülen und große Früchte zerkleinern. Den Mascarpone mit Ahornsirup und der Zitronenschale vermischen.

Zwei Kuchenböden dünn mit der Mascarponecreme bestreichen und 1/3 davon übrig lassen. Die drei Kuchenböden aufeinander setzen und mit der restlichen Creme rundherum einstreichen.

Die Beeren dekorativ auf dem Kuchen verteilen. Tortenguss mit Traubensaft nach Packungsanleitung zubereiten, etwas abkühlen lassen und über die Beeren gießen. Den Rand des gefüllten Rührkuchens mit Pistazien verzieren.

Tipp

Genießen Sie den gefüllten Rührkuchen eiskalt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Gefüllter Rührkuchen

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 02.05.2015 um 08:00 Uhr

    Bitte link zum Grundteig und ganz schlüssig ist das Rezept auch nicht... Bitte bei Gelegenheit überarbeiten. Danke

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 03.07.2015 um 07:48 Uhr

      Liebe Krokoträne, danke für Ihr Kommentar! Wir haben es geschafft das Rezept zu bearbeiten. Jetzt sollte alles klar sein! Mit freundlichen Grüßen aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche