Gefüllte Bärlaucheier

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die gefüllten Bärlaucheier die 4 Eier hart kochen und dann auskühlen lassen.

Die Eier der Länge nach auseinanderschneiden. Den Dotter rausholen und in einen Becher geben.

Zu den Dottern, Salz, Pfeffer und so viel Mayonnaise dazugeben, bis die Masse eine cremige Konsistenz hat. Mit dem Mixer gut verrühren.

Den Bärlauch fein schneiden und dazumischen.

Die Masse in einen Spritzsatz geben und die Eier damit füllen. Die gefüllten Bärlaucheier kalt stellen oder gleich servieren.

Tipp

Man kann auch ein wenig Käse drüberreiben und die gefüllten Bärlaucheier kurz überbacken.

Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Gefüllte Bärlaucheier

  1. monic
    monic kommentierte am 25.04.2017 um 18:19 Uhr

    tolle Ostereierverwertung - ein bischen Senf noch dazu, perfekt

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte