Flusskrebsgröstel mit Wasabi & Kernölrahm mit pochiertem Wachtelei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Art Cooking

Für das Flusskrebsgröstl die Kartoffeln kochen und wenn sie gekocht sind, schälen und in kleine Stücke schneiden.
Zwiebel fein schneiden, anrösten bis sie Farbe bekommen, gekochte Kartoffeln dazu geben. Die ausgelösten Flusskrebse ebenfalls dazu geben.
Mit Thymian, Wasabipulver und Salz würzen.

Kurz vor dem Servieren in kleine Stücke geschnittene bunte Paprika und schräg geschnittene Frühlingszwiebel dazugeben.

Aus Sauerrahm, zerdrücktem Knoblauch und Kernöl ein Dressing rühren. Das Gröstel mit dem Dressing marinieren bzw. dekorieren.

Wachteleier in Salzwasser pochieren und auf das Gröstel setzen, servieren.

Tipp

Wie pochiert man ein Wachtelei? Hier finden Sie das Rezept dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 1

Kommentare7

Flusskrebsgröstel mit Wasabi & Kernölrahm mit pochiertem Wachtelei

  1. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 04.01.2016 um 09:21 Uhr

    Voll Gut!

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 23.10.2015 um 07:45 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  3. Maki007
    Maki007 kommentierte am 15.10.2015 um 17:26 Uhr

    super

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 28.09.2015 um 11:52 Uhr

    Muss ich mal probieren

    Antworten
  5. ressl
    ressl kommentierte am 24.07.2015 um 08:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche