Pfefferminz-Eiskonfekt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 125 ml Schlagobers
  • 250 g Schoko
  • 100 g Butter
  • 3 EL Pfefferminzlikör
  • 2 Tropfen Pfefferminzöl
  • 30 Pralinen-Metallmanschetten
  • 60 g Kandierte Angelika

Das Schlagobers bei schwacher Wärme auf ca. 75 Grad erwärmen. Die Schoko In Stückchen brechen und unter Umrühren in dem Schlagobers zerrinnen lassen. Das Schlagobers von dem Küchenherd nehmen. Die Butter in kleinen Stücken in der Schokoladensahne schmelzen, dann den Likör unterziehen. Die Krem mit dem Pfefferminzöl nachwürzen und 45 min in den Kühlschrank stellen. Während der Kühlzeit die Krem alle 15 min herzhaft verrühren. Die Krem dann in einen Spritzbeutel mit kleiner Stentülle geben und Dekorativ in die Metallmanschetten spritzen. Die kandierte Angelika in 30 Kleine Rauten schneiden und jedes Praline damit verzieren. Das Konfekt bis Zum Servieren in den Kühlschrank oder evtl. - noch besser - in das Eiswürfelfach Stellen.

Hafeneger Erfasser: Elisabeth

Viel Freude mit diesem feinen Kuchen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pfefferminz-Eiskonfekt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche