Fladenbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 750 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Germ (frisch)
  • 3 TL Salz
  • 1 TL Olivenöl
  • 450 ml Wasser (warmes)

Für das Fladenbrot das Mehl, Salz und den Germ in eine große Schüssel geben. Das Olivenöl und etwas Wasser hinzufügen und alles vermischen, bis eine zähe Masse entstanden ist.

Den Teig zu einem Laib kneten. Etwas Mehl auf einer sauberen Arbeitsfläche verteilen, den Teig darauflegen und ca. 10 Minuten lang gründlich durchkneten.

Den Teig in eine Schüssel legen, ein Geschirrtuch mit Wasser anfeuchten und gute auswringen. Mit dem feuchten Tuch die Schüssel bedecken und an einen warmen Ort stellen. Den Teig darin mindestens 45 Minuten ruhen lassen.

Wenn der Teig gegangen ist, wieder zusammendrücken. 8 Teile daraus formen und nacheinander zu einem Fladen ausrollen.

Auf dem Herd zwei Pfannen bei mittlerer Hitze erwärmen. Sobald der Pfannenboden heiß ist, etwas Öl darin verteilen. Die ersten beiden Fladenbrote in die Pfannen legen.

Nach höchstens 5 Minuten ist die Unterseite fertig durchgebacken. Mit dem Pfannenwender die Fladen umdrehen und auf der anderen Seite genauso lange backen lassen.

Tipp

Den Teig kann man mit gehackten Oliven oder auch Paprika oder Kräutern verkneten. Das gibt dem Fladenbrot eine besondere Note.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Fladenbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche