Fisch-Spieße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Seeteufelfilet
  • 1 EL KUNER Original Mayonnaise (80 % Fett)
  • 1 Bund Rosmarin (klein, gehackt)
  • 1 Bund Petersilie (klein, gehackt)
  • 2 Zitronen (abgerieben und ausgepresst)
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • 8 Holzspieße
Sponsored by Kuner

Für die Fisch-Spieße zunächst Seeteufel in 2-3 cm große Würfel schneiden. Rosmarin, Petersilie, Zitronensaft und -schale, KUNER Mayonnaise und Olivenöl in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Mit etwas Pfeffer würzen.

Die Seeteufel-Würfel in die Marinade geben und mindestens 20 min im Kühlschrank ziehen lassen.

Eine Grillpfanne oder einen Grill vorheizen.

Den Seeteufel auf 8 mittelgroße, gewässerte Spieße aufteilen, in die Pfanne oder auf den Grill geben und von allen Seiten 4 Minuten lang braten, bis der Fisch auf Druck leicht nachgibt.

Fisch-Spieße mit Zitronenspalten und Salat als Beilage servieren.

Tipp

Alternativ kann auch Kabeljau für die Fisch-Spieße verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Fisch-Spieße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche