Garnelen-Thunfisch-Spieße auf Blattsalaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 16 Quality First Garnelen (mit Schwanzflosse)
  • 500 g Quality First Thunfischsteaks (ergibt 16 Würfel)
  • Quality First Barbecue-Honig-Sauce
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 8 Spieße (Holz oder Metall)

Für den Salat:

  • 2 Römersalatherzen
  • 1 Salatgurke
  • 12 Kirschparadeiser

Für das Dressing:

  • 100 ml Quality First Knoblauchsauce
  • 1 EL Quality First Olivenöl Toscana
  • 2 EL Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Garnelen-Thunfisch-Spieße auf Blattsalaten zunächst den Thunfisch in Würfel schneiden. Abwechselnd je 2 Garnelen und Thunfischwürfel auf einen Spieß stecken. Mit der BBQ-Sauce bepinseln und am Grill von beiden Seiten ca. 2 Minuten angrillen, der Fisch soll in der Mitte noch rosa sein.

Für das Dressing alle Zutaten gut miteinander vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Römersalatherzen waschen und den Strunk entfernen, sodass die Blätter auseinanderfallen. Die Gurke schälen und der Länge nach mit einem Sparschäler in dünne Streifen schälen, die Paradeiser halbieren. Das Gemüse mit dem Dressing vermischen.

Den Salat auf Tellern anrichten und die Spieße darauflegen. Mit frischer Petersilie garnieren. Die Garnelen-Thunfisch-Spieße auf Blattsalaten servieren.

 

Tipp

Der Salat zu den Garnelen-Thunfisch-Spießen kann auch mit anderen Gemüsesorten variiert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
11 10 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare25

Garnelen-Thunfisch-Spieße auf Blattsalaten

  1. ressl
    ressl kommentierte am 27.11.2015 um 06:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. autumn
    autumn kommentierte am 13.11.2015 um 17:20 Uhr

    mhhmm lecker

    Antworten
  3. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 13.11.2015 um 09:11 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. karolus1
    karolus1 kommentierte am 14.07.2015 um 06:34 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Maki007
    Maki007 kommentierte am 09.09.2014 um 06:57 Uhr

    herrlich leicht

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche