Erdbeer-Rhabarber-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 250 g Erdbeeren
  • 200 g Rhabarber
  • 100 g Marzipan
  • 125 g Butter (weich, keine Margarine)
  • 125 g Zucker
  • 1 Priese Salz
  • 100 g Joghurt
  • 80 g Weizengrieß
  • 3 Stk Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver (gestrichen)

Für die Erdbeer-Rhabarber-Muffins den Rhabarber und die Erdbeeren putzen und in kleine Würfelchen schneiden. Marzipan raspeln.

Alles außer dem Obst in einer Schüssel gut verrühren. Erdbeeren und Rhabarber vorsichtig untermengen. In Förmchen füllen und im vorgeheizten Rohr bei ca. 180 °C 35 Minuten backen.

Tipp

Ergibt ca. 16 kleine Muffins. Die Erdbeer-Rhabarber-Muffins schmecken lauwarm mit Vanillesauce einmalig als Nachtisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Erdbeer-Rhabarber-Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche