Eggrolls mit Sambal-Dip

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 ml Geflügelfond
  • 3 Kaffirblätter
  • Salz
  • 2 Hähnchenbrustfilets (ohne Haut, à l75 g)
  • 1 Limette (unbehandelt)
  • 30 g Ingwer (frisch)
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Rohrzucker
  • 10 EL Ketjap manis (indonesische süsse Sojasauce)
  • 2 EL Sambal Ölek
  • 30 g Erdnüsse (geröstet, gesalzen)
  • 200 g Bohnen
  • 500 g Stangenspargel
  • 75 g Brunnenkresse
  • 12 Basilikumblätter (eventuell mehr)
  • 0.5 Bund Koriandergrün
  • 1 Peporoni
  • 8 Eier
  • 50 ml Milch
  • 1 Teelöffel Currypulver (mild)
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitungszeit:

  • 1 Stunde

V I T A L I N F O - P.P.:

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

1. Fond mit Kaffirblättern, ein kleines bisschen Salz und den Hähnchenbrüsten zum Kochen bringen. Im geschlossenen Kochtopf bei geringer Temperatur 12-15 min gardünsten, im Fond abkühlen und in mundgerechte Stückchen zupfen beziehungsweise schneiden.

2. Limette heiß abwaschen, gut trockenreiben. Die Schale in feinen Zesten abziehen und 3 El Saft ausdrücken. Ingwer abschälen, Schalotten und Ingwer sehr fein in Würfel schneiden. Alles mit dem Zucker, Ketjap manis und Sambal ölek durchrühren und leicht mit Salz würzen. Erdnüsse zerstoßen, kurz vor dem Servieren unter das Sambal vermengen oder getrennt dazu zu Tisch bringen.

3. Bohnen reinigen, Stangenspargel im unteren Drittel abschälen, die Enden klein schneiden. Beides getrennt in kochend heissem Salzwasser knackig gardünsten, abschrecken und gut abrinnen. Brunnenkresse, Basilikum und Koriander abspülen, reinigen und trockenschleudern.

4. Peporoni mit Kernen klein hacken, die Hälfte des Korianders grob hacken und beides mit den Milch, Curry, Eiern, Olivenöl und ein kleines bisschen Salz gleichmässig durchrühren. Daraus in einer kleinen, beschichteten Bratpfanne 8 schmale Palatschinken backen. Dazu bei mittlerer Hitze den Teig portionsweise in die Bratpfanne Form und je 2-3 min bei geschlossenem Deckel backen, bis die Oberfläche gestockt ist.

5. Palatschinken zusammenrollen, mit dem Gemüse, Henderl und Dip anrichten, über gebliebenes Koriandergrün und Basilikum grob hacken, darüberstreuen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Eggrolls mit Sambal-Dip

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche