Dinkelvollkorn-Nockerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Ei
  • 1 EL Sojamehl (fettarm)
  • 1 EL Buchweizenmehl
  • 1 TL Kräutersalz
  • 250 ml Wasser

Für die Dinkelvollkorn-Nockerl alle Zutaten zu einem glatten mittelfesten Teig verrühren. ca 1/2-1 Stunde quellen lassen.

Teig mit Nockerlsieb oder Kaffeelöffel ins kochende Salzwasser geben, kochen lassen, bis sie oben schwimmen, abseihen und weiterverwenden.

Tipp

Die Dinkelvollkorn-Nockerl ergeben 2 Portionen als Hauptspeise (z.B. mit Zwiebel, Eiern, Gemüse oder als Hascheenockerln) und  4 Portionen als Beilage (beispielsweise zu Kalbs- oder Schweinsgulasch).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Dinkelvollkorn-Nockerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche