Hering Schichtsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Stk. Rote Rübe (gekocht und abgeschält)
  • 2 Stk. Tomaten (oder mehrere Cherry Tomaten)
  • 1 Stk. Avocado
  • Zitronensaft
  • 4 Stk. Heringfilets (eingelegt)
  • 1/2 Stk. Zwiebel
  • 50 ml Naturjoghurt
  • 50 ml Mayonnaise
  • 1 Prise Dillspitzen
  • Salz (zum Abschmecken)
  • Pfeffer (zum Abschmecken)

Für den Hering Schichtsalat die Rote Rüben in Würfel schneiden und in eine kleine Schüssel geben.

Tomaten waschen, halbieren, vom Strunk befreien und würfeln. Die Tomaten in eine weitere Schüssel geben.

Nun die Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch herauslösen und ebenfalls würfelig schneiden. Die Würfel in eine weitere Schüssel geben und sofort mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nun die eingelegten Heringe ebenfalls in kleine Stücke schneiden und in eine vierte Schüssel geben. Die halbe Zwiebel ebenfalls in Würfel schneiden und zu den Heringen geben.

Nun Joghurt, Mayonnaise und etwas Zitronensaft verrühren. Mit Dillspitzen, Salz und Pfeffer abschmecken. Jeweils eine Hälfte der Masse zu den Tomaten und zu den Roten Rüben geben.

Für den Schichtsalat auf einen Dessertteller einen Servierring stellen und den Salat schichtweise anrichten. Zuerst die Hering-Zwiebel-Mischung reingeben und etwas fest drücken. Dann die Avocado darauf schichten und wieder fest drücken, dann die Tomaten und zum Schluss die Roten Rüben darauf schichten. Den Servierring abziehen und den Hering Schichtsalat mit lauwarmen Baguette servieren.

Tipp

Wer ein Glas Russen nimmt, der kann das Kraut gleich mitverwenden.

Der Hering Schichtsalat kann auch in schönen bauchigen Gläsern angerichtet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Hering Schichtsalat

  1. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 27.12.2015 um 15:55 Uhr

    tolle Idee fürs Katerfrühstück, ...

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 20.05.2015 um 12:55 Uhr

    schaut der schön bunt aus!

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 23.04.2015 um 05:14 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 27.02.2015 um 09:36 Uhr

    sieht ja super aus, wenn´s auch so schmeckt, toll

    Antworten
  5. barnas
    barnas kommentierte am 18.02.2015 um 14:41 Uhr

    ein ganz tolle Sache

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche