Couscous-Kräuter-Salat mit Kichererbsen-Joghurtsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sponsored by Sonnentor

Für den Couscous-Kräuter-Salat Couscous in einer Schüssel füllen, mit der doppelten Menge kochendem Wasser übergießen und zugedeckt 10 Minuten quellen lassen.

Karotte schälen, waschen und grob raspeln. Rucola, Petersilie und Minze waschen, trocken schütteln und grob hacken. Kräuter mit Karotte und Couscous vermengen.

Zitronensaft, Öl, Honig, Sesam und 1 TL Wasser-Gewürz zu einem Dressing vermischen. Dressing mit den Salatzutaten vermengen und noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kichererbsen abtropfen lassen, mit Joghurt, Sesamsaat, Limettensaft mit einem Stabmixer fein pürieren und mit ½ TL Wasser-Gewürz, Salz und Pfeffer abschmecken.

Pinienkerne in einer Pfanne trocken anrösten und über den Couscous-Kräuter-Salat streuen.

 

Tipp

Nach Wunsch können Sie in den Couscous-Kräuter-Salat auch weiteres Gemüse geben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 0

Kommentare29

Couscous-Kräuter-Salat mit Kichererbsen-Joghurtsauce

  1. Cookies
    Cookies kommentierte am 19.12.2015 um 10:58 Uhr

    Mal probieren, klingt sehr gut

    Antworten
  2. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 09.12.2015 um 04:07 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 30.11.2015 um 20:57 Uhr

    super super lecker

    Antworten
  4. Kunst
    Kunst kommentierte am 29.11.2015 um 19:33 Uhr

    Super gut!

    Antworten
  5. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 03.11.2015 um 07:12 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche