Chili Sin Carne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Kidneybohnen
  • 450 g Paradeiser
  • 7 Knoblauchzehen
  • 300 g Zwiebel
  • 200 g Gouda (alt)
  • 2 Teelöffel Oregano
  • 1 Chilischote
  • 4 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Bohnen eine Nacht lang einweichen. Bohnen mit der Chilischote (jeweils nach gewünschter Schärfe mit oder ohne deren Kerne) 2 Stunden leicht wallen. Zwiebeln weichdünsten, geschälte Paradeiser zufügen und musig machen. Bohnen mit ca.50 ml Kochwasser, Oregano, zerdrücktem Knoblauch sowie dem Chili-Gewürz gut untermengen. Nach ca.20 Min geriebenen Käse hizufügen und zerrinnen lassen. Mit Pfeffer und Salz nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chili Sin Carne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche