Nudeln Mit Sauce Bolognese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Karotte
  • 1 Staudensellerie
  • 250 g Paradeiser
  • 4 EL Öl
  • 300 g Rinderhack
  • Salz
  • Pfeffer, scharz
  • 0.5 Teelöffel Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 4 Basilikumblättchen, frisch bzw.
  • 1 Teelöffel Basilikum (getrocknet)
  • 125 ml Rindsuppe
  • 1 EL Paradeismark
  • 125 ml Rotwein
  • 400 g Breite Nudeln (Band- bzw. Fettuccine)
  • Parmesan (gerieben)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Zwiebel sowie die Knoblauch schälen und fein würfelig schneiden. Karotte abschälen, Sellerie reinigen und beide in feine Würfel schneiden. Die Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten, vierteln und den Stiel entfernen.

Das Öl in einem großen Kochtopf erhitzen und das Gemüse ohne Paradeiser darin anschwitzen. Das Faschierte mitbraten, bis es bröselig zerfällt. Die Gewürze sowie die Küchenkräuter kurz mitbraten. Die Rindsuppe aufgiessen.

Die Paradeiser und das Paradeismark dazugeben. Aufkochen, die Temperatur reduzieren und bei geschlossenem Deckel 45 Min. auf kleiner Flamme sieden. Den Wein zugiessen und weitere 10 Min. gardünsten.

In der Zwischenzeit ungefähr 4 l Salzwasser in einem großen Kochtopf zum machen bringen und die Nudeln darin al dente gardünsten. Abgiessen, abrinnen und in Teller anrichten. Mit der Sauce und geriebenem Parmeasan zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Nudeln Mit Sauce Bolognese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche