Mostkekse mit Ribiselmarmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Weizenmehl, glatt
  • 250 g Butter
  • 5 EL Birnenmost (Obstwein)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eidotter
  • Ribiselmarmelade
  • 250 g Staubzucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • Pergamtenpapier (für das Blech)

geschmeidigen Teig machen; den Teig in eine Frischhaltefolie einschlagen und 1 Stunde abgekühlt rasten; die Ribiselmarmelade glatt durchrühren. Der Backofen auf 180 °C vorwärmen.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche dünn auswalken und mit einem runden oder gezackten Ausstecher (Durchmesser zirka 7 cm) Scheibchen ausstechen; auf jede Teigscheibe einen TL Ribiselmarmelade Form. Daraufhin die Teigscheiben zu Halbmonden zusammenschlagen und die Ränder fest glatt drücken. Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech setzen und zirka 10 Min. backen.

Am Ende Staubzucker und Vanillezucker versieben und darin die noch heissen Kekse wälzen.

Ribisel sind Johannisbeeren

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Mostkekse mit Ribiselmarmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche