Chili ohne Carne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Chili ohne Carne den Tofu zerpflücken und in Olivenöl ca. 5 Minuten braten. Kleingeschnittene Zwiebeln zugeben und weitere 5 Minuten braten.

Tomatenmark und Ahornsirup zugeben und kurz karamellisieren lassen. Passierte Tomaten, Gemüsesuppe, abgetropfte Bohnen und Mais und die Gewürze zugeben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz aufkochen lassen. Das Chili ohne Carne mit kleingeschnittener Lauchzwiebel garniert servieren.

Tipp

Statt Tofu kann man für das Chili ohne Carne auch Sojaschnetzel verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Chili ohne Carne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche