Chili con Carne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Bohnen (weiß)
  • 500 g Roastbeef
  • 500 g Schopfbraten
  • 500 g Tomaten
  • 2 EL Öl
  • 2 Stk Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch (zerdrückt)
  • 2 EL Paprikapulver
  • 2 EL Polenta
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Schuss Chilisauce
  • 2 Stk Paprika (rot)

Für das Chili con Carne die Bohnen über Nacht einweichen, dann im Einweichwasser weichkochen. Roastbeef und Schopfbraten würfeln und mit den Bohnen weich kochen.

Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und mit dem Knoblauch anrösten. Tomaten blanchieren, enthäuten, grob zerkleinern und mit den Zwiebelringen zum Fleisch geben.

Polenta mit Wasser verrühren und 20 Minuten quellen lassen. Zum Fleisch geben und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chilisauce würzen.

Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen, würfeln und einmengen. Vor dem Servieren das Chili con Carne 15 Minuten dünsten lassen.

Tipp

Die Polenta macht das Chili con Carne dickflüssig. Man kann es auch ohne weiteres ohne Polenta zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 1

Kommentare4

Chili con Carne

  1. nunis
    nunis kommentierte am 04.11.2015 um 13:00 Uhr

    gut

    Antworten
  2. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 29.10.2015 um 20:33 Uhr

    Immer wieder sehr gut.

    Antworten
  3. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 21.06.2015 um 10:29 Uhr

    Endlich einmal ein etwas anderes Chili con Carne Rezept. Die Polenta schafft eine eigene Note!

    Antworten
  4. minikatze
    minikatze kommentierte am 11.05.2015 um 08:51 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche