Chalele

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Chalele zunächst die Erdäpfel schälen und sehr weich kochen. Sobald diese weich sind, in eine Schüssel geben und zerstampfen.

Anschließend das Mehl untermsichen und so lange, unter Hinzugabe von Öl vermengen bis ein einigermaßen zusammenhaltender Teig entsteht.

Diesen Teig nun in kleine runde Formen bringen und bei ca. 180 °C 20 Minuten backen. Nach 10 Minuten wenden.

Tipp

Chalele ist ein chilenisches Brot, das man am besten Chalele frisch aus dem Ofen genießt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Chalele

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 25.04.2016 um 10:51 Uhr

    Ideal für ein Picknick.. Sind lecker und lassen sich gut transportieren!

    Antworten
    • raffi976
      raffi976 kommentierte am 25.04.2016 um 11:00 Uhr

      ja, und sie bröseln nicht...

      Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 23.04.2016 um 08:37 Uhr

    sollen es speckige oder mehlige Erdäpfel sein?

    Antworten
    • raffi976
      raffi976 kommentierte am 24.04.2016 um 11:05 Uhr

      mehlige wären besser...

      Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 25.04.2016 um 15:18 Uhr

      Liebe raff976, wir haben die Information inzwischen im Rezept ergänzt. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche