Bistec en Salsa de Cacahuate (Rindersteak in Erdnuss-Salsa)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 4 Scheiben Rinderrouladen (groß)
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Salsa:

  • 4 Stück Chiles Chipotle en Adobo
  • 3 Stück Tomaten
  • 1/2 Stück Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 Tassen Wasser
  • 150 g Erdnussbutter (ohne Zucker)
  • 2 EL Öl
  • Salz (nach Geschmack)

Für die Rindersteak in Erdnuss-Salsa in einem Mixer Tomate, Zwiebel, Chiles, Knoblauch, Salz pürieren und in einen Topf mit heißem Öl geben und aufkochen. Die Petersilie, Erdnussbutter und 2 Tassen Wasser dazugeben, gut verrühren und 5 weitere Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Rinderrouladen (je nach Größe der Scheiben) in 2-3 Teile schneiden, salzen und pfeffern und in einer Pfanne mit hohem Rand in Öl von beiden Seiten braten. Die Salsa de Cacahuate darüber geben und bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis das Fleisch zart ist.

Tipp

In Mexico - wie auch anderen Ländern der Welt - wird Fleisch wesentlich dünner geschnitten als bei uns üblich. Ich habe mich daher hier für Rouladenfleisch entschieden, welches dem "Bistec" Fleisch in Mexico sehr ähnlich kommt. Chiles Chipotle (geräucherte Jalapenos in pikanter Tomatenbeize) - ist im Fachhandel (Mexico-Import) in Dosen erhältlich.

Dieses Rezept wurde uns freundlicher Weise zur Verfügung gestellt von: www.tacoweb.de

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 4 0

Kommentare16

Bistec en Salsa de Cacahuate (Rindersteak in Erdnuss-Salsa)

  1. Illa
    Illa kommentierte am 19.04.2015 um 17:02 Uhr

    Die Erdnuss-Salsa ist ein Traum

    Antworten
  2. 7ucy
    7ucy kommentierte am 13.04.2016 um 19:46 Uhr

    Sollte die erndussbutter gesalzen sein?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 14.04.2016 um 11:10 Uhr

      Liebe 7ucy, für dieses Rezept können Sie eine Erdnussbutter ganz nach Ihrem Geschmack verwenden. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 04.11.2015 um 11:51 Uhr

    gut

    Antworten
  4. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 19.08.2015 um 19:05 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche