Bolinhos de bacalhau - Stockfischklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Den Stockfisch 24 Stunden in kaltem Wasser einweichen, dabei das Wasser ein paarmal erneuern. Den Fisch in einen Kochtopf Form, mit kochend heissem Wasser begießen und 10 min gardünsten. Herausnehmen, von Haut und Gräten befreien, in kleine Stückchen zupfen und durch den Fleischwolf drehen. Die Erdäpfeln in der Schale machen, schälen und zermusen.

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, klein hacken und mit Erdapfel, Petersilie, Gewürzen- und Stockfischpüree in eine ausreichend große Schüssel Form und gut mischen. nach und nach die Eier unterziehen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Mit zwei Esslöffeln, die man zuvor je in kaltes Wasser taucht, aus dem Teig eiförmige Knödel abstechen und im heissen Öl in Öl herausbacken. Die Knödel abgekühlt als Petiscos (zum Apero) anbieten beziehungsweise warm mit Blattsalat als Hauptgericht zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bolinhos de bacalhau - Stockfischklösschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche