Spargel-Lachs-Teller

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Grünspargel
  • 200 g Räucherlachs
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Stück Eier (hartgekocht)
  • 250 g Joghurt
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Mayonnaise
  • 1 Prise Kräutersalz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • etwas Honig
  • Jungzwiebel (oder frischer grüner Knoblauch, zum Garnieren)

Für den Spargel-Lachs-Teller den Lachs aus dem Kühlschrank geben und Zimmertemperatur annehmen lassen. Den Spargel bissfest kochen, kalt abschrecken, trocken tupfen und auf den Tellern der Länge nach anrichten.

Die Schnittlauchsoße mischen Schnittlauch waschen und klein schneiden. Joghurt, Senf, Mayonnaise, Salz, Pfeffer und etwas Honig mischen und abschmecken, dann die Schnittlauchröllchen zugeben.

Die Radieschen putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Jungzwiebel oder frischen Knoblauch waschen und in feine Röllchen schneiden.

Den Lachs auf die Enden des Spargels legen, dann eine Reihe Radieschenscheiben. Die Soße über das andere Ende des Spargels gießen, sodass man die Spitzen noch sieht und die aufgeschnittenen hartgekochten Eier darauflegen.

Mit Jungzwiebel- oder Knoblauchröllchen garnieren.

Tipp

Statt Grünspargel kann man auch weißen Spargel und statt Räucherlachs Räuchersaibling oder geräucherte Lachsforelle verwenden.

Zum Spargel-Lachs-Teller serviert man am besten frisches Baguette.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Kommentare8

Spargel-Lachs-Teller

  1. ressl
    ressl kommentierte am 18.06.2015 um 09:03 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 01.06.2015 um 19:52 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 18.05.2015 um 17:28 Uhr

    schaut super aus!

    Antworten
  4. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 14.05.2015 um 19:51 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Andy500
    Andy500 kommentierte am 01.05.2015 um 12:37 Uhr

    Ein erfreulicher Anblick...

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche