Blattsalat mit Kalbsbries

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Stück Kirschtomaten
  • 1-2 EL Balsamicoessig
  • 2-4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Kräuter (zum Garnieren)
  • 60 g Kalbsbries
  • Butter (zum Anbraten)
  • Mehl (glatt, zum Wenden)
  • Blattsalat (Frisée-, Eichblatt oder Vogerlsalate)

Für den Blattsalat mit Kalbsbries das Kalbsbries gut wässern, Häutchen entfernen und Bries in kleine Röschen teilen. Das Backrohr auf 150°C vorheizen.
Die Kalbsbriesröschen mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl zart wenden und überschüssiges Mehl abklopfen. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen und die Briesröschen darin von allen Seiten goldbraun braten. Für 2 Minuten bei 150°C in das Backrohr stellen.

Währenddessen für das Dressing den Balsamicoessig mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und Olivenöl verrühren. Für den Blattsalat mit Kalbsbries die gewaschenen Blattsalate in mundgerechte Stücke teilen, mit der Salatsauce mischen und auf einem Teller anrichten. Kirschtomaten in Spalten schneiden und dekorativ dazulegen. Die Briesröschen auf dem Salat anrichten und mit Kräutern garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 3 0

Kommentare12

Blattsalat mit Kalbsbries

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 15.11.2015 um 15:49 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 03.11.2015 um 12:19 Uhr

    ganz was Feines

    Antworten
  3. Cookies
    Cookies kommentierte am 22.06.2015 um 17:45 Uhr

    Nicht meins :-)

    Antworten
  4. zorro20
    zorro20 kommentierte am 16.06.2015 um 22:49 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  5. BiPe
    BiPe kommentierte am 10.06.2015 um 07:14 Uhr

    Kalbsbries - eine Delikatesse.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche