Bärlauchspinat mit Erdäpfeln und Spiegelei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 kg Bärlauch
  • 1 EL Gemüsesuppenpulver
  • (Soja-)Milch
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • Salz
  • etwas Mehl (bei Bedarf)
  • 2 Stück Eier
  • 10 Erdäpfel (speckige)

Für den Bärlauchspinat mit Erdäpfeln und Spiegelei den Bärlauch waschen und fein schneiden. In einem großen Topf etwas Milch und die Butter oder Margarine schmelzen, dann den Bärlauch hingeben und zusammenfallen lassen.

Gemüsesuppenpulver zugeben und fein mit einem Stabmixer pürieren. Nach Geschmack salzen und eventuell mit Mehl stauben. Wenn der Spinat zu dick ist, noch Milch zugeben.

Erdäpfel kochen, schälen und Spiegeleier zubereiten. Den Bärlauchspinat mit Erdäpfeln und Spiegelei mit Bärlauchblättern garniert servieren.

Tipp

Wem der Bärlauchgeschmack zu intensiv ist, kann den Bärlauchspinat natürlich noch mit etwas Cremespinat mischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Bärlauchspinat mit Erdäpfeln und Spiegelei

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 25.06.2016 um 16:08 Uhr

    Etwas Pfeffer oder Cayennepfeffer wären alternative Zutaten.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche