Asiatische Kürbiscremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Hokkaidokürbis (oder 1/2 Muskatkürbis)
  • 1 Bund Suppengrün
  • 5 Karotten
  • 1 Porree
  • 2 Zwiebel
  • 5 Erdäpfeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Ingwer (frisch)
  • 2 Chili-Schoten
  • Olivenöl (zum Anbraten)
  • 1 EL Curry
  • 0.5 EL Kurkuma
  • 1 Teelöffel Koriander (ganz)
  • Rosa und schwarzer Pfeffer
  • Salz
  • 3 Sternanis
  • Zitronengras: evtl
  • Chillipulver, im Falle, dass keine frischen Chillies vorhanden
  • 3 Orangen (Saft davon)
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 1 Becher Kokosmilch

Alle Gemüse ungefähr unverzüglich große Stückchen schneiden, der Reihe nach in Olivenöl andünsten. Würzen, mit Orangensaft und klare Suppe löschen, auf kleiner Flamme gar machen. (ca. 20-eine halbe Stunde) Sternanis (vielleicht Chillies und Zitronengras ebenfalls) entnehmen und mit dem Mixstab fein zermusen. Gewürze ein weiteres Mal dazugeben, mit Kokosmilch verfeinern, jeweils nach Dicke noch klare Suppe beziehungsweise Milch dazugeben.

Mit gehackter Petersilie dekorieren!

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Asiatische Kürbiscremesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche