Pizza Tonno (mit Dinkelvollkornteig)

Anzahl Zugriffe: 16.835

Zutaten

Portionen: 4

Teig:

  •   200 g Dinkelmehl (Type 1050)
  •   300 g Dinkelvollkornmehl
  •   1 Pkg. Germ (trocken)
  •   2 EL Olivenöl
  •   1 TL Salz
  •   250 ml Wasser (lauwarm)

Sauce (Pizzaiola):

  •   2 Fleischparadeiser
  •   2 Knoblauchzehen
  •   1 Schalotte
  •   etwas Thymian (gehackt)
  •   2 EL Tomatenmark
  •   200 ml Wasser
  •   Salbei und Oregano
  •   etwas Paprikapulver
  •   Salz und Pfeffer
  •   Tabasco (wenn man mag)

Belag:

  •   2 Dose(n) Thunfisch (im eigenen Saft, abgetropft)
  •   200 g Büffelmozzarella
  •   200 g Käse (Edamer, gerieben)
  •   Peperoni
  •   feine Zwiebelringe nach Geschmack

Zubereitung

  1. Für den Teig der Pizza Tonno zunächst beide Mehlsorten mit Salz und Trockengerm vermischen und mit dem lauwarmen Wasser und dem Olivenöl zu einem glatten Teig kneten. An einem warmen Ort ca. 1 Stunde schön aufgehen lassen.
  2. Inzwischen für die Pizzaiola die Tomaten waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte schälen, ebenfalls würfeln und gemeinsam mit dem zerdrückten Knoblauch in etwas Olivenöl anschwitzen. Die Tomatenwürfel zugeben. Ebenso gehackten Thymian, Salbei und Oregano zufügen und mit Paprikapulver leicht bestäuben. Das Tomatenmark kurz mitbraten und anschließend alles mit Wasser aufgießen. Die Sauce bei mittlerer Hitze einkochen lassen (ca. 15 Minuten), bis sie dicklich wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Nun den Teig nochmals kurz durcharbeiten und auf bemehlter Arbeitsfläche zu 4 Pizzen ausziehen. Jede davon mit der Pizzaiola bestreichen - den Rand dabei auslassen - und den Mozzarella darüber zerbröseln. Mit Thunfisch und Peperoni belegen, etwas Olivenöl darüberträufeln und den geriebenen Edamer darüberstreuen. Nach Belieben noch ein wenig gehackten, frischen Oregano auf der Pizza verteilen.
  4. Den Rand mit Olivenöl bepinseln, damit er im Ofen schön knusprig wird (bei Bedarf evtl. etwas Knoblauch ins Öl mischen). Anschließend die Pizzen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft nacheinander auf mittlerer Schiene ca. 15-20 Minuten (je nach Ofen) backen.

Tipp

Natürlich kann der Belag alternativ zur Pizza Tonno ganz nach Geschmack abgeändert und variiert werden.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pizza Tonno (mit Dinkelvollkornteig)

Ähnliche Rezepte

14 Kommentare „Pizza Tonno (mit Dinkelvollkornteig)“

  1. Camino
    Camino — 14.12.2015 um 16:26 Uhr

    Sehr lecker!

  2. alex64
    alex64 — 14.12.2015 um 12:18 Uhr

    Sehr gut!

  3. Nala888
    Nala888 — 4.10.2015 um 10:49 Uhr

    toll

  4. verenahu
    verenahu — 14.12.2015 um 08:31 Uhr

    lecker

  5. herbstmensch
    herbstmensch — 9.11.2015 um 11:57 Uhr

    lecker

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Pizza Tonno (mit Dinkelvollkornteig)