Veggie-Palatschinken-Pizza

Zubereitung

  1. Für die Veggie-Palatschinken-Pizza zuerst den Palatschinkenteig vorbereiten. Dafür alle Zutaten gut miteinander verrühren. Die Palatschinken ca. einen halben Zentimeter hoch in einer Pfanne mit etwas Butter von beiden Seiten knusprig backen, auf ein Backblech legen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Die Zucchini mit einem Sparschäler in dünne Streifen hobeln. Frischkäse portionsweise auf den Palatschinken verteilen und glatt streichen. Mit Erbsen und Zucchinistreifen belegen, im Backrohr ca. 10 Minuten bei 160 °C backen.
  3. Die Veggie-Palatschinken-Pizza vor dem Servieren mit frischer Gartenkresse bestreuen und noch einmal etwas salzen und pfeffern.

Tipp

Die Veggie-Palatschinken-Pizza können Sie zusätzlich auch mit Oregano oder anderen Gewürzen bestreuen.

Dieses Rezept ist auch bei Lactoseunverträglichkeit zu genießen: verwenden Sie einfach lactosefreien Frischkäse.

Eine Frage an unsere User:
Wie lässt sich unsere Palatschinken-Pizza Ihrer Meinung nach noch weiter verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 50418
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Passende Artikel zu Veggie-Palatschinken-Pizza

Ähnliche Rezepte

Kommentare104

Veggie-Palatschinken-Pizza

  1. Merl
    Merl kommentierte am 15.02.2018 um 22:24 Uhr

    Tolle Idee, einen Palatschinken als Pizzaboden.Habe es probiert, als gut bzw. sehr lecker befunden & wiederholt.Ich habe jedoch immer eine vegane Variante vom Palatschinken gemacht & ihn dann ebenso belegt.Heraus kamen so z. B. eine Palatschinken-Pizza mit Tomatenpesto bestrichen, Kirschtomaten, Champignons & Ruccola, auch eine mit frischen Tomatenscheiben, Zwiebelringen, Zucchinischeiben, Basilikum & noch Kräuter & Pinienkernen drüber.

    Antworten
  2. grube
    grube kommentierte am 01.04.2020 um 02:28 Uhr

    kräuter oder auch Bärlauch unter den Teig mischenBelag mit Tomaten, Mais, Pizzagewürz und Bärlauch erweitern

    Antworten
  3. Morli59
    Morli59 kommentierte am 31.03.2020 um 19:37 Uhr

    Wenn ich keine Zeit habe einen Palatschinken Teig zu machen dann nehme ich fertige Wraps, da meistens 8 Stück in einer Packung sind und ich nur zwei brauche friere ich den Rest ein und hab bei Bedarf gleich wieder welche zur Hand, tauen während des Belegens auf.

    Antworten
  4. cfl79
    cfl79 kommentierte am 11.12.2019 um 11:03 Uhr

    frschkäse oder cremefresh und gewürzen

    Antworten
  5. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 09.09.2019 um 00:03 Uhr

    Wie lässt sich unsere Palatschinken-Pizza Ihrer Meinung nach noch weiter verfeinern? mit Muskatnuss im Teig

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Veggie-Palatschinken-Pizza