Zwetschkenkuchen vom Blech

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 160 g Zucker
  • 160 g Mehl
  • 120 g Butter
  • 3 Eidotter
  • 3 Eiklar (zu Schnee geschlagen)
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 kg Zwetschken (entkernt)
  • 1 Schuss Rum

Für den Zwetschkenkuchen Zucker und Butter miteinander schaumig schlagen. Nach und nach die Dotter dazugeben. Den Rum dazuleeren und weiter schaumig schlagen.

Mehl und Backpulver vermischen und gemeinsam mit dem Schnee unter die Buttermasse heben.

Ein kleines Blech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verteilen. Die Zwetschken auf dem Teig platzieren und ca. 35 Minuten backen. Den Zwetschkenkuchen eventeull noch mit Zucker bestreuen.

Tipp

Nach diesem Rezept für Zwetschkenkuchen vom Blech können Sie auch einen Marillenkuchen zubereiten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 0 1

Kommentare4

Zwetschkenkuchen vom Blech

  1. s150
    s150 kommentierte am 04.11.2015 um 08:29 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  2. sungirl
    sungirl kommentierte am 18.09.2015 um 16:41 Uhr

    ziemlich kleiner kuchen

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 11.08.2015 um 22:53 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. Camino
    Camino kommentierte am 31.08.2014 um 05:09 Uhr

    Ich nehme dazu etwas mehr Zwetzschken.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche