Zucchini Cupcakes mit Vanilletopping

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Cupcakes:

  • 400 g Zucchini
  • 3 Stück Eier
  • 320 g Zucker (braun)
  • 300 g Vollkornmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Kardamom (gemahlen)
  • 160 ml Pflanzenöl

Für das Topping:

  • 350 g Mascarpone
  • 100 g Staubzucker
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Für die Zucchini Cupcakes mit Vanilletopping die Zucchini waschen und in feine Streifen hobeln. Die Eier trennen und hinzugeben, mit dem braunem Zucker vermengen.

Das Backrohr auf 200°C vorheizen.

Das Vollkornmehl mit dem Backpulver, einer Prise Zimt und einer Prise Kardamom versieben, damit der Teig noch luftiger wird. Nach und nach das Mehlgemisch unter die Zucchini-Ei-Masse heben und das Öl hinzugeben.

Wenn alles gut miteinander vermengt ist das Muffinsblech auf das Backblech stellen und die Mulden mit Papierförmchen auskleiden.
Den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und im Backrohr 15-20 Minuten backen. Danach die Cupcakes vollkommen auskühlen lassen, damit das Vanilletopping nicht zerrinnt.

Für das Vanilletopping das Mascarpone mit dem Staubzucker, dem Vanillezucker und dem Mark einer Vanilleschote schaumig schlagen.
Den Schlagobers mit dem Sahnesteif steif schlagen und behutsam unter die Mascarponecreme heben.
Das Topping in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und auf die Cupcakes in einzelnen Gupfen auftragen.

Die Zucchini Cupcakes mit Vanilletopping am besten gleich essen oder im Kühlschrank kalt stellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 2 0

Kommentare13

Zucchini Cupcakes mit Vanilletopping

  1. nirak7
    nirak7 kommentierte am 30.12.2015 um 19:48 Uhr

    mhm

    Antworten
  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 30.12.2015 um 08:17 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 23.11.2015 um 17:55 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 26.10.2015 um 08:17 Uhr

    danke!

    Antworten
  5. noemivictoria
    noemivictoria kommentierte am 31.08.2015 um 10:22 Uhr

    mmmhhhh ganz toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche