Kräutertopfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Butter und Topfen gut schaumig rühren und mit den restlichen Zutaten würzig abschmecken.

Tipp

Wird anstelle von Kräutern Bärlauch verwendet, entsteht ein feiner Bärlauchtopfen. Ersetzt man die Kräuter hingegen durch fein gehackten Schinken, Speck oder eventuell auch Räucherfleisch, erhält man einen köstlichen Schinkentopfen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare12

Kräutertopfen

  1. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 16.05.2016 um 18:21 Uhr

    Heurige Kartoffel dazu - schmeckt herrlich!!!!

    Antworten
  2. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 22.11.2015 um 22:53 Uhr

    Ausgefallen ...

    Antworten
  3. nunis
    nunis kommentierte am 18.09.2015 um 12:00 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Martina22
    Martina22 kommentierte am 26.08.2015 um 07:06 Uhr

    super!

    Antworten
  5. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 17.07.2015 um 00:58 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche