Zitronenpoulet im Salzmantel gebacken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Freilandpoulet (ca. 1.5 kg)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 4 Rosmarin (Zweig)
  • 4 Knoblauchzehen (ungeschält)
  • 2 EL Olivenöl (extra vergine)

für den Salzmantel:

  • 2000 g Meersalz
  • 250 ml Wasser
  • 2 EL Rosmarinnnadeln, grob gehackt
  • 4 Knoblauchzehen (gepresst)

Den Küchenherd auf 220 °C vorwärmen.

Das Poulet unter fliessendem Wasser innen und aussen ausführlich abspülen und mit Küchenrolle abtrocknen.

Die Zitrone mit einer Gabel ein paarmal einstechen.

Das Poulet mit der Zitrone, den Rosmarinzweigen und den ungeschälten Knoblauchzehen befüllen und mit Olivenöl einreiben.

Das Meersalz mit Wasser, Rosmarin und gepresstem Knoblauch vermengen.

1/3 auf ein mit Aluminiumfolie oder evtl. Pergamtenpapier belegtes Backblech Form. Das Poulet darauf setzen und mit dem übrigen Salz überdecken.

In der Mitte des Ofens siebzig min backen.

Aus dem Herd nehmen und noch zehn Min. ziehen.

Die Salzkruste mit einem Löffelrücken aufbrechen, entfernen und das saftige Poulet zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zitronenpoulet im Salzmantel gebacken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche