Nusspudding-Dessert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Stück Physalis
  • 8 EL Walnüsse (grob gerieben oder gehackt)
  • Schokosoße (zum Verzieren)

Für den Pudding:

  • 1 Pkg. Haselnusspuddingpulver
  • 500 ml Milch
  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Walnüsse (fein gerieben)

Für das Nusspudding-Dessert zuerst die Walnüsse mit dem Puddingpulver vermengen. Den Haselnusspudding laut Anleitung  zubereiten und in 4 kleine Puddingformen gießen.

Erkalten lassen und für einige Stunden in den Kühlschrank stellen. Den Pudding aus den Formen stürzen, mit je 2 EL Walnüsse bestreuen, mit Schokososse verzieren und in die Mitte des Nusspudding-Desserts je 1 Pysalis setzen.

Tipp

Wer möchte, kann das Nusspudding-Dessert noch zusätzlich mit Schlagobers verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Nusspudding-Dessert

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 03.12.2015 um 08:35 Uhr

    Spitze passt!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche