Zitronenbutterkeksschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Teig:

Für die Creme:

  • 1,5 Pkg Vanillepuddingpulver
  • 3/4 l Wasser (statt Milch)
  • 125 g Butter
  • 2 Stk Zitronen (Saft davon)
  • 2 Stk. Eigelb

Für den Belag:

  • 2 Becher Schlagobers
  • 2 Pkg Sahnesteif
  • 2 Pkg Butterkekse

Für die Glasur:

  • 400 g Staubzucker
  • 1-2 Stk Zitronen (Saft davon)
  • 1-2 EL Wasser (heiß)

Für die Zitronenbutterkeksschnitten Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Langsam das Öl einfließen lassen. Mehl mit Backpulver versieben und mit einem Schneebesen einrühren.

Auf einem Blech ca. 20 Minuten backen. Die Größe sollte so gewählt werden, dass später sowohl in der Länge als auch in der Breite jeweils ganze Butterkekse aufgelegt werden können.

Für die Creme einen Pudding mit Wasser (anstelle von Milch) herstellen, etwas überkühlen lassen. Butter, Zitronensaft und Eigelb unterrühren. Auf den noch warmen Kuchen gießen und vollständig auskühlen lassen.

Für den Belag Schlagobers mit Sahnesteif nicht zu fest aufschlagen und auf den Kuchen streichen. Die Butterkekse dicht nebeneinander auflegen.

Aus Staubzucker, frisch gepresstem Zitronensaft und Wasser eine Glasur herstellen und auf dem Kuchen verteilen. Über Nacht durchziehen lassen!

Tipp

Die Zitronenbutterkeksschnitten mit Zitronenschalenstreifen (einer unbehandelten Zitrone), Kokosette oder mit gehackten Pistazien verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Zitronenbutterkeksschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche