Bananenschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Biskuitteig:

Für die Puddingcreme:

  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 250 ml Milch
  • 150 g Butter
  • 200 g Zucker

Für den Belag:

Sponsored by Interspar

Für die Bananenschnitten zunächst aus Eiern, Zucker und Mehl einen Biskuitteig machen und in einer Form (ca. 30 x 20) bei 180 °C 15-20 Minuten backen.

Aus Puddingpulver und Milch einen Pudding machen und auskühlen lassen. Regelmäßig umrühren, damit sich keine Haut bildet. Butter mit Zucker cremig rühren und unter den kalten Pudding ziehen.

Bananen in Scheibchen schneiden und auf den Biskuitboden legen, Puddingcreme darüberstreichen. Die Schokoladenglasur nach Packungsanleitung herstellen und die Bananenschnitten damit überziehen.

Tipp

Die Bananenschnitten gekühlt aufbewahren.

Was denken Sie über das Rezept?
57 17 11

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare67

Bananenschnitten

    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 17.05.2016 um 16:51 Uhr

      Liebe lisa99, wir haben Ihnen eine Email gesendet. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  1. grube
    grube kommentierte am 04.03.2017 um 22:57 Uhr

    Den Kuchen mit Marmelade bestreichen und darauf dann die Bananen Scheiben legen

    Antworten
  2. grube
    grube kommentierte am 04.03.2017 um 22:57 Uhr

    Ich beträufle die Bananen mit Zitronensaft

    Antworten
  3. Oneill_2l
    Oneill_2l kommentierte am 12.02.2017 um 13:57 Uhr

    Unbedingt warten bis der Pudding ausgekühlt ist, bevor man mit der Glasur überzieht. XD

    Antworten
  4. Mauicafe
    Mauicafe kommentierte am 30.08.2016 um 21:44 Uhr

    Die Teigmenge hat nur für ein kleines Blech gereicht, Bananen habe zumindest vier Stück benötigt und die Creme war viel zu wenig und zu süss. (Ich habe sie mit Schlag gestreckt, das hat gut gepasst. Üppig aber gut...) Also entweder hat heute etwas grob bei mir ausgelassen obwohl ich eigentlich eine versierte Bäckerin bin oder die Mengenangaben stimmen bei diesem Rezept nicht.

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche