Wirz-Curry-Suppe mit Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

die Suppe:

  • 300 g Wirz
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 6 Zw Thymian
  • 1 Erdapfel; abgeschält, gewürfel
  • 20 g Butter
  • 1 EL Currypulver
  • 800 ml Gemüsebouillon

Champignons-Beilage in die Tasse:

  • 200 g Champignon
  • 10 g Butter
  • 0.5 Bund Peterli; fein gehackt

Suppe fertig stellen:

  • 100 ml Rahm

Den Wirz in Schnitze teilen und den Stielansatz sehr grosszügig weggeben. Möglichst fein schneiden.

Zwiebel klein hacken, Thymian von den Zweigen zupfen.

Erdapfel, abgeschält, gewürfelt, Butter in einer mittleren Bratpfanne erhitzen. Wirz und Zwiebel beigeben und unter Wenden 3 -4 Min. andünsten. Currypulver darüber stäuben und kurz mitdünsten. Gemüsebouillon gemeinsam mit Erdäpfeln und Thymianblättchen hinzfügen. Aufkochen und auf kleinem Feuer 25 bis 30 Min. machen.

Champignon rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und in Scheibchen schneiden.

Butter in einer Pfanne erhitzen. Champignons herzhaft anbraten, der Saft muss ganz verdampfen.

Peterli, fein gehackt einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Mischung in tiefen Tellern beziehungsweise Tassen gleichmäßig verteilen.

Suppe mit dem Handmixer möglichst fein zermusen. In die Bratpfanne zurückgeben, den Rahm beigeben und die Suppe zum Kochen bringen. Wenn nötig mit ein klein bisschen Wasser verdünnen und mit Salz, Pfeffer nachwürzen. Die Suppe in die Teller über die Zuspeise schöpfen. Nach Lust und Laune mit 1 Thymianzweiglein garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wirz-Curry-Suppe mit Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche