Wildschweinschmorbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Wildschweinkeule (oder -schulter)
  • 2 Karotten
  • 2 Zwiebeln (rot)
  • 2 Stangen Sellerie
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 5 Blätter Salbei
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 ml Olivenöl
  • 500 ml Rotwein
  • 600 g Pelati (geschälte Tomaten)
  • Salz (aus der Mühle)
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Zucker (nach Belieben)

Für die Marinade:

Für die Marinade Karotten, Zwiebeln, Sellerie und Knoblauchzehen klein schneiden und mit den ebenfalls zerkleinerten Kräutern sowie dem Rotwein vermengen. Das Wildschweinfleisch in die Marinade legen und 8 Stunden zugedeckt kühl stellen. Währenddessen ab und an wenden. Dann das Fleisch aus der Marinade nehmen, kurz abwaschen und trocken tupfen. (Die Marinade wird aufgrund ihres sauren Geruchs nicht weiterverwendet.) Karotten, Zwiebeln, Selleriestangen, Rosmarin, Salbei und Knoblauchzehen klein hacken und in einer Pfanne in heißem Olivenöl anrösten. Das Fleisch zugeben, kurz anbraten und mit Rotwein aufgießen. Die geschälten Tomaten einmengen. Salzen und pfeffern und auf kleiner Flamme ca. 2 Stunden zugedeckt schmoren lassen. Das Fleisch herausheben und kurz warm stellen. Den Saft passieren (am besten mit einer Flotten Lotte) und nochmals aufkoche lassen. Mit Salz, Pfeffer und nach Belieben mit einer Prise Zucker abschmecken. Das Fleisch aufschneiden, auf vorgewärmten Tellern anrichten und großzügig mit Sauce übergießen.

Tipp

GARUNGSZEIT: ca. 2 Stunden
BEILAGENEMPFEHLUNG: Polenta, gebraten oder cremig, oder Kartoffelpüree

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare5

Wildschweinschmorbraten

  1. Illa
    Illa kommentierte am 14.11.2015 um 15:59 Uhr

    *****

    Antworten
  2. Andy69
    Andy69 kommentierte am 10.04.2015 um 20:46 Uhr

    toll

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 10.03.2015 um 11:53 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. Yoni
    Yoni kommentierte am 20.10.2014 um 07:12 Uhr

    super

    Antworten
  5. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 09.11.2013 um 11:04 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche