Wildschweinkrokett mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Wildschwein
  • 100 g Speck
  • Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Lorbeergewürz
  • Pastetengewürz
  • 200 ml Weisswein
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 100 ml Milch
  • 3 Eier
  • Semmelbrösel
  • Fett
  • Suppengrün
  • Senf
  • Neugewürz

Der Speck wird kleingeschnitten und ausgebraten, dann brät man in diesem Fett die Zwiebel und das Gemüse. Das Fleisch wird zugegeben, gewürzt, Weisswein daraufgegossen und weich gedünstet. Man bereitet eine dicke Béchamelsosse, gibt das gemahlene Fleisch dazu sowie ein klein bisschen Bratensaft. Es wird aufgekocht, dann die 2 Eidotter hineingegeben und ausgekühlt. Man formt Kroketts, wälzt sie in Mehl, Ei und Semmelbröseln und brät sie in heissem Öl. Der Bratensaft wird mit Senf, saurer Schlagobers und Saft einer Zitrone versetzt und diese Soße zu den Kroketts gereicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildschweinkrokett mit Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche