Wildkräuterbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Halbfettmargarine (zimmerwarm)
  • 1 Messerspitze Salz
  • 2 Blätter Spitzwegerich
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1/2 Hand voll Schafgarbe-Blätter
  • 2 Stiele Petersilie
  • 2 Blätter Löwenzahn
  • 2 Stängel Brennnesseln

Die Margarine mit Salz verrühren. Alle Kräuter waschen, gut abtropfen lassen, fein hacken, mit einer Gabel unter die Margarine mischen. Eine Rolle formen, in Alufolie oder Frischhaltefolie wickeln und kühlen.

Tipp

Diese Wildkräuterbutter schmeckt auch zu Fisch, kurz gebratenem Fleisch, Kartoffelbrei, Kartoffeln, Reis, Gemüse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare9

Wildkräuterbutter

  1. rickerl
    rickerl kommentierte am 23.09.2015 um 16:05 Uhr

    Auch toll auf frischem Schwarzbrot

    Antworten
  2. Illa
    Illa kommentierte am 26.05.2015 um 17:05 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 20.05.2015 um 19:35 Uhr

    hab mir eine Bärlauchbutter gemacht und für die Grillsaison in den Tiefkühler gesteckt, so ist sie jederzeit zur Verfügung

    Antworten
  4. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 15.03.2015 um 18:01 Uhr

    Schade um die armen Kräuter. Die rufen ja direkt nach Butter!!!

    Antworten
    • rickerl
      rickerl kommentierte am 23.09.2015 um 16:08 Uhr

      Ich habe auch Butter verwendet.das Rezept heißt ja auch Wildkräuterbutter und nich Margarine.

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche